42x PCI Repaflow Zementärer Vergussmörtel

Artikelnummer: 2005924_Palette

Zementärer Vergussmörtel für Maschinen-Fundamente, Schienen, Stützen und Stahlzargen

Kategorie: Mengenrabatt %


796,99 €
0,76 € pro 1 kg

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand (Spedition - 99,99 EUR)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

Palette


1 Palette (42 Sack je 25kg) PCI Repaflow Zementärer Vergussmörtel für Maschinen-Fundamente zum unschlagbaren Preis


Produkteigenschaften:
  • Entspricht der DAfStb - Richtlinie (VeBMR) ?Herstellung und Verwendung von zementgebundenem Vergussbeton und Vergussmörtel?

Fließmaßklasse: f3
Schwindklasse: SKVM I
Frühfestigkeitsklasse: A
Druckfestigkeitsklasse: C 60/75
  • Ergibt eine nahtlose, risse- und hohlraumfreie Verbindung, die einen ruhigen Maschinenlauf und dadurch präziseres Arbeiten und geringeren Maschinenverschleiß bewirkt.
  • Hohe Frühfestigkeiten und Endfestigkeiten
  • Hochfließfähig, füllt horizontale Hohlräume weitgehend selbstverlaufend.
  • Pumpfähig, im offenen System mit seperatem Mischer sowie Förderpumpe.
  • Schwundkompensiert, rissefreie, maßgenaue und volumenbeständige Aushärtung des Mörtels.
  • Frost und Tausalzbeständig
  • Kraftschlüssige, stützende Verbindung, bewirkt eine gleichmäßige Lastabtragung zum Fundament.
  • Chloridfrei, verursacht keine Korrosion an Stahl.
  • Sulfatwiderstandsfähig.
  • Wasserundurchlässig.
  • Zertifiziert nach EN 1504 Teil 6.
  • Zertifiziert nach EN 1504-3 Klasse R4.

Farben: grau
Lieferformen: 25-kg-Sack

Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Last abtragende, stützende, kraftschlüssige Verbindung zwischen Betonfundamenten und Maschinen, Stahlfußplatten, Stahlschienen (Kranbahnschienen) und Hochregalstützen.
  • Präzisionsverguss von Maschinen, Turbinen, Pumpen und Generatoren.
  • Kraftschlüssiges Vergießen von Beton-Fertigteilstützen in Köcherfundamenten.
  • Hohlraumfreie Verbindung von Einbauteilen mit unbewehrtem Beton oder Stahlbeton.
  • Für Vergusshöhen von 5 bis 100 mm.

 

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
31.05.2016
 

Arbeitsschutz und Lagerung

H315
Verursacht Hautreizungen.
H318
Verursacht schwere Augenschäden.
H335
Kann die Atemwege reizen.
P102
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P261
Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/ Aerosol vermeiden.
P264
Nach Gebrauch ? gründlich waschen.
P280
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352
BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/? waschen.
P304+P340
BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P305+P351+P338
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P315
Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P332+P313
Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärzt liche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364
Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
13
Nicht brennbare Feststoffe
1 - schwach wassergefährdend

Gefahren

Gefahr
 Ätzend,Reizend
GHS05 Ätzend,Reizend
 Gesundheitsgefährdend
GHS07 Gesundheitsgefährdend

Inhaltsstoffe

CAS-NummerAufnahmegrundStoffname
65997-15-1

Artikelgewicht: 1.054,20 Kg

Technisches Datenblatt:

Sicherheitsdatenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: