Profiplus Aufbrennsperre 15l Grundierung

Artikelnummer: 2858955

Lösungsmittelfreies, gelblich pigmentiertes, roll- und streichfähiges sowie mit einem geeigneten Spritzgerät auch spritzfähiges Spezial-Grundiermittel

Kategorie: Mörtel, Zement, Putz


30,99 €
2,07 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (4,90 EUR / Artikel)

5 Eimer auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Eimer


Profiplus Aufbrennsperre 15l Grundierung innen und aussen pigmentiert

Eigenschaften/Anwendungsbereiche:
Profiplus-Acryl® Profiplus-Aufbrennsperre® ist ein lösungsmittelfreies, gelblich pigmentiertes, roll- und streichfähiges sowie mit einem geeigneten Spritzgerät auch spritzfähiges Spezial-Grundiermittel aus sorgfältig aufeinander abgestimmten organischen Bindemitteln, wie Kunstharzdispersionen, Haftmitteln und Pigmenten.
Profiplus-Aufbrennsperre® bewirkt die Reduzierung der Saugfähigkeit des Untergrundes und das Risiko des ?Aufbrennens? von Putzen auf Porenbeton, Kalksandstein, Ziegelmauerwerk sowie allen stark oder unterschiedlich saugenden Untergründen. Die Bildung von Schwindrissen wird so eingeschränkt. Profiplus-Aufbrennsperre® verfügt allerdings nicht über die Eigenschaft eines Putz-Härters.
Profiplus-Aufbrennsperre® kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Voraussetzungen an die Untergründe:
Der zu streichende Untergrund muss ausreichend formstabil, tragfähig, trocken, staubfrei sowie frei von losen Teilen, schädlichen Ausblühungen, Verunreinigungen, Sinterschichten und Öl sein. Im Zweifelsfall sind auf der Baustelle Testflächen anzulegen und nach dem testweisen Putzauftrag Schnitt- und Kratzproben durchzuführen. 

Rückseitig einwirkende Feuchtigkeit ist auszuschließen.
Profiplus-Aufbrennsperre® nicht auf vereistem und feuchtem Untergrund auftragen. 

Verarbeitung/ Trocknung:
Profiplus-Aufbrennsperre® ist vor dem Arbeitsbeginn gut aufzurühren. Die Verarbeitung dieser Grundierung erfolgt unverdünnt durch vollflächiges Auftragen mit einer Bürste, einem kurzflorigen Lammfellroller oder geeignetem Spritzgerät. Die Trockenzeit beträgt bei 20 °C und 65 % relativer Luftfeuchtigkeit vor dem Putzauftrag rund 12 Stunden. 
Profiplus-Aufbrennsperre® darf nicht unter +5 °C Untergrund- und Lufttemperatur verarbeitet werden. Bis zur vollständigen Trocknung vor Temperaturen unter +5 °C schützen. Gute Lüftung verkürzt die Trocknungszeiten. Es darf nicht ?nass in nass? bearbeitet werden. Eine abschließende Untergrundbeurteilung ist unverzichtbar.

Profi-Tipp:
Bodenbeläge, Fliesen, Natursteine, Holz, Aluminium, Glas und andere empfindliche Oberflächen sind vor dem Streichen durch wasserfestes Abkleben zu schützen. Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Verunreinigungen oder Spritzer durch Profiplus-Aufbrennsperre® möglichst im frischen Zustand mit warmem Wasser abwaschen.

Materialverbrauch:
Der genaue Materialverbrauch ist am Objekt zu ermitteln. Orientierungswerte: 0,10 l/m² bis 0,15 l/m² je Auftrag. Je nach Untergrundbeschaffenheit ist der Verbrauch stark schwankend.

Lagerung:
Profiplus-Aufbrennsperre® muss in geschlossenen Eimern kühl, jedoch immer frostfrei gelagert werden. Eine Frostfreiheit ist auch beim Transport und auf der Baustelle zu gewährleisten. Angebrochene Gebinde immer gut verschließen. Ungeöffnete Originalgebinde sollten nicht länger als 12 Monate gelagert werden.


Artikelgewicht: 15,00 Kg
Inhalt:15,00 l

Technisches Datenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: