Remmers Bitumendickbeschichtung 30l Polystyrolgefüllt

Artikelnummer: 27731XX

Lösemittelfreie, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung mit Polystyrol

Kategorie: Versiegelung

Ausführung

ab 51,99 €
1,73 € pro 1 l

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand (DHL - 4,90 EUR / Artikel)

73 Eimer auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Remmers Bitumendickbeschichtung 30l Polystyrolgefüllt

Produktbeschreibung:

  • Lösemittelfrei
  • Druckwasserdicht
  • Hochflexibel, dehnfähig und rissüberbrückend
  • Geprüft radondicht

Anwendungsbereich:

  • Erdberührte Abdichtung Neu- und Altbau
  • Abdichtung Lastfälle 4, 5, 6 gem. DIN 18195 (zurückgezogen seit Juli 2017)
  • Wassereinwirkungsklasse W1.1-E, W1.2-E, W2.1-E, W3-E und W4-E gem. DIN 18533
  • Nachträgliche Bauwerksabdichtung gem. WTA-Merkblatt 4-6
  • Sockelabdichtung

Verbrauch 2K:

Ca. 1,2 l/m²/mm Trockenschichtdicke Ca. 1,5 l/m² als Perimeterdämmkleber

Wassereinwirkungs-
klasse
(nach DIN 18533)

Beanspruchungs-
klasse
(nach DIN 18195)

zurückgezogen seit

Juli 2017

Trocken-
schicht-
dicke
(mm)
Nass-
schicht-
dicke
(mm)
Auftrags-
menge
(l/m²)
Ergiebigkeit 30 l
(m²)
W1-E
Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
Lastfall 4
Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
= 3ca. 3,5ca. 3,5ca. 8,5
W2.1-E
mäßige Einwirkung von drückendem Wasser (Eintauchtiefe = 3m)
Lastfall 6
Aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser
= 4ca. 4,7ca. 4,7ca. 6,4
W3-E
nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
Lastfall 5
nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
= 4ca. 4,7ca. 4,7ca. 6,4
W4-E
Spritzwasser am Wandsockel und Kapillarwasser in und unter erdberührten Wänden
Sockelabdichtung im Wandaufstandsbereich= 3ca. 3,5ca. 3,5ca. 8,5

Schichtdickenzuschlag gemäß DIN 18533

du = Kratzspachtelung Verbrauch ca. 0,5 l/m² (abhängig vom Untergrund)
dv = - mit Schichtdickenkelle nicht erforderlich
- ohne Schichtdickenkelle Verbrauch ca. 0,6 l/m² (dmin = 4mm)

Verbrauch 1K:

Ca. 1,3 l/m²/mm Trockenschichtdicke Details

Wassereinwirkungs-
klasse
(nach DIN 18533)

Beanspruchungs-
klasse
(nach DIN E 18195)

zurückgezogen seit Juli 2017

Trocken-
schicht-
dicke
(mm)
Nass-
schicht-
dicke
(mm)
Auftrags-
menge
(l/m²)
Ergiebigkeit 30 l
(m²)
W1-E
Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
Lastfall 4
Bodenfeuchte und nichtdrückendes Wasser
= 3ca. 4,0ca. 4,0ca. 7,5
W2.1-E
mäßige Einwirkung von drückendem Wasser (Eintauchtiefe = 3m)
Lastfall 6
Aufstauendes Sickerwasser
= 4ca. 5,0ca. 5,0ca. 6,0
W3-E
nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
Lastfall 5
nichtdrückendes Wasser auf erdüberdeckter Decke
= 4ca. 5,0ca. 5,0ca. 6,0
W4-E
Spritzwasser am Wandsockel und Kapillarwasser in und unter erdberührten Wänden
Sockelabdichtung im Wandaufstandsbereich= 3ca. 4,0ca. 4,0ca. 7,5

Schichtdickenzuschlag gemäß DIN 18533

du = Kratzspachtelung Verbrauch ca. 0,5 l/m² (abhängig vom Untergrund)
dv = - mit Schichtdickenkelle nicht erforderlich
- ohne Schichtdickenkelle Verbrauch ca. 0,7 l/m² (dmin = 4mm)

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
02.02.2016

Arbeitsschutz und Lagerung

13
Nicht brennbare Feststoffe, die keiner der vorgenannten LGK zuzuordnen sind
1 - schwach wassergefährdend

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
02.02.2016

Arbeitsschutz und Lagerung

10
Brennbare Flüssigkeiten die keiner der vorgenannten LGK zuzuordnen sind
1 - schwach wassergefährdend


Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
06.04.2016

Arbeitsschutz und Lagerung

EUH210
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
12
Nicht brennbare Flüssigkeiten, die keiner der vorgenannten LGK zuzuordnen sind
1 - schwach wassergefährdend

Inhaltsstoffe

CAS-NummerAufnahmegrundStoffname
14808-60-7
8052-42-4

Artikelgewicht: 23,50 Kg
Inhalt:30,00 l

Datenblatt:

Sicherheitsdatenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Produkte