weber.sys 983 Dränmatte 14x1,25m

Artikelnummer: 2160611

1,25 m breite Schutz- und Dränmatte für erdberührte Bauteile, z. B. Kellerwände, sowie als Schutzschicht für Abdichtungsmassen

Kategorie: Abdichten


174,99 €
10,00 € pro 1 m2

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (4,90 EUR / Artikel)

5 Rolle auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Rolle


weber.sys 983 Dränmatte 14x1,25m

1,25 m breite Schutz- und Dränmatte für erdberührte Bauteile, z. B. Kellerwände, sowie als Schutzschicht für Abdichtungsmassen

Anwendungsgebiet:
weber.sys 983 dient als Schutz und Vertikaldränage erdberührter Bauteile bei der Wassereinwirkungsklasse: Nicht drückendes Wasser (W1.2-E), sowie als Schutzschicht für Abdichtungen gem. DIN 18533 bzw. Dickbeschichtungsrichtlinie.

Produktbeschreibung:
weber.sys 983 ist eine 3-schichtige Matte aus Vlies, Noppenbahn und druckverteilender Gleitfolie nach DIN 4095.

Zusammensetzung
Noppenbahn: Polystyrol, Folie: PP, Vlies: PP/PE

Produkteigenschaften:

  • hohe Druckbeständigkeit
  • bahnenförmig
  • vlieskaschiert
  • beständig gegenüber im Erdreich üblicherweise vorkommende Aggressivstoffe
  • 3- schichtig
  • leichte Verlegung
  • große Abflussspende

Technische Werte
Breite: 1,25 m
Länge: 14 m
Abflussspende max.: 2.8 l/s/m
Druckfestigkeit: 500 kN/m²

Untergrundvorbereitung:
Die Drän-Schutzmatte wird auf Betonuntergründen, oder Untergründen, die mit Bitumendickbeschichtung / Reaktivabdichtung abgedichtet wurden, aufgebracht.
Vor dem Anbringen des Elementes muss die Abdichtung ausreichend fest und durchgetrocknet sein.

Verarbeitung:

  • Die Drän-Schutzmatte wird vor der Verarbeitung auf die erforderliche Länge zugeschnitten. Diese ist so zu bemessen, dass die Dränmatte den kompletten erdberührten, senkrechten Bereich und den Fundamentvorsprung abdeckt, zuzüglich mindestens ca. 10 cm.
  • Die Verlegung erfolgt so, dass die vlieskaschierte Seite zum Erdreich zeigt und die druckverteilende Folie die Abdichtung berührt.
  • Die Dränelemente müssen hierbei mind. 5 cm überlappen. Das Filtervlies hat einen ausreichenden Überstand, um auf die benachbarte Bahn aufgelegt zu werden.
  • Die Dränmatte wird z.B. mit Hilfe des Klickprofils weber.sys 983 A oberhalb der Abdichtung fixiert, und am unteren Ende fachgerecht an die Ringdränage angeschlossen.
  • Die vlieskaschierte Seite zeigt dabei zum Erdreich, die druckverteilende Folie liegt auf der Abdichtung.


Verbrauch / Ergiebigkeit
ca. 1,05 m²/m²


Artikelgewicht: 15,00 Kg

Technisches Datenblatt:

Sicherheitsdatenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: