KG Rohr Reduzierstück

Artikelnummer: 462014XX

KG Rohre in unterschiedlichen Größen und Formen

Kategorie: Ostendorf

Nennweite (DN)

ab 1,99 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (4,90 EUR / Bestellung)

54 Stück auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Ostendorf Kunststoffe KG-Rohre-System (PVC-U) 


KG-Rohre Übergangsrohr Reduzierstück in den Varianten 125/110 mm, 160/110 mm, 160/125 mm und 200/160 mm.

Die Natur ist ein untrennbarer Bestandteil unseres Lebens, deshalb ist es für uns natürlich, sie zu schützen. Das KG-System (PVC) ist ein Kanalisationssystem, das die Anforderungen an Wasserfestigkeit, Lebensdauer und einen einfachen Betrieb restlos erfüllt. Auf diese Weise gewährleistet es direkt den Schutz der Umwelt vor einer Verunreinigung durch Abwasser.

Vorzüge und Vorteile des Systems

Mehrschichtrohr ? wir lernen von der Natur

Die einzigartige Coextrusions-Technologie ist Grundlage für das KG-System (PVC-U). Diese ermöglicht es, ein Produkt herzustellen, dessen Wand von der Struktur her der eines Knochens, wie man es aus dem Tierreich kennt, ähnelt.

  • HOHE FESTIGKEIT
  • ELASTISCHES VERHALTEN
  • LANGZEIT STABILITÄT


    Werkstoff

    Bei der Entwicklung der Coex-Technologie wurde der Schwerpunkt auf die Erhöhung des Potenzials, den das Poly­vinylchlorid (PVC-U, hart) als hochentwickelter und über die Jahre bewährter Werkstoff bietet, gelegt. Das Ergebnis sind Kanalrohre und Formstücke mit einer vollkommen glatten Innenwand, die beständig gegen Abrasion ist, und einem elastischen Kern, der sowohl Bodendruck- als auch Verkehrslasten aushält.

    • LEBENSDAUER BIS ZU 100 JAHRE
    • CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT GEGENÜBER CHEMISCH AGRESSIVEN MEDIEN
    • BESTÄNDIGKEIT GEGEN ABRIEB
    • UNEMPFINDLICH GEGENÜBER BODENSETZUNGEN
    • HERVORRAGENDE HYDRAULISCHE EIGENSCHAFTEN
    Dichtungselemente

    Die Dichtheit der Verbindungen wird durch Dichtungselemente aus beständigen Elastomeren sichergestellt. Diese sind in der Sickennut angebracht. Die Dichtungseigenschaften bleiben auch bei Verformung oder Rohrumlenkung erhalten.

    • 100 % DICHTIGKEIT IN DER VERBINDUNG

    • WURZELFESTIGKEIT
    Verstärkte Wand

    Die KG-System (PVC-U)-Rohre und -Formstücke werden in Übereinstimmung mit den gültigen europäischen Normen hergestellt. Rohre werden nach der DIN EN 13476-2 hergestellt, die Formstücke werden nach der DIN EN 1401 produziert. Das System hat die Ringsteifigkeitsklasse SN 4

    • HOHE SICHERHEIT
    Einfache Montage

    Wegen des niedrigen Gewichts ist eine einfache Handhabung, sogar von Rohren mit 5 m Länge, sichergestellt. Die Rohrverbindung ist durch die Muffe mit Dichtungselement sehr einfach aufgebaut. Daraus ergeben sich weniger Verbindungsstellen als früher bei Elementen aus schweren Materialen.

    • SCHNELLE MONTAGE
    • EINFACHE VERLEGUNG
    • KOSTENGÜNSTIGE INSTALLATION
    Materialeigenschaften

    Kanalrohre und Formstücke

    Kanalrohrsystem aus Polyvinyl­chlorid, hart, Ringsteifigkeit SN 4, hergestellt nach der DIN EN 13476-2 und DIN EN 1401.

    Material

    Polyvinylchlorid hart (PVC-hart), ohne Weich­macher und ohne Füllstoffe.

    Farbe

    Orangebraun RAL 8023.

    Chemische Widerstandsfähigkeit

    Beiblatt 1 zu DIN 8061.

    Handelsname

    Ostendorf Kanalgrundrohr.

    Sicherheitsdatenblatt:

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: