Knauf Gigamit Leicht-Armier-Unterputz 25kg

Artikelnummer: 41588XX

Als Unterputz auf allen Mauerwerksarten im Innen- und Aussenbereich.

Kategorie: Putze | Mörtel | Bauchemie

Lieferform

ab 24,99 €
1,00 € pro 1 kg

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL - 6,90 EUR / Bestellung)

17 Sack auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Knauf Gigamit Leicht-Armier-Unterputz mit mineralischen Leichtzuschlägen 25kg


Hochergiebiger polymermodifizierter Kalk-Zement-Leichtunterputz mit mineralischen Leichtzuschlägen auf hochwärmedämmendes Mauerwerk. Auf nicht oder schwach saugenden Untergünden ist eine mineralische Putzhaftbrücke nicht erforderlich. Gigamit mit einer vollflächigen Gewebeeinlage erfüllt die gleichen Kennwerte wie ein Unterputz mit zusätzlichem, volllfächigem Armierungsputz mit Gewebeeinlage. Er kann mit allen gängigen Putzmaschinen, wie z. B. der PFT G 4, verarbeitet werden.

Eigenschaften:

  • Leichtputzmörtel LW nach DIN EN 998-1
  • Polymermodifizierter Leichtputzmörtel nach DIN 13914
  • Druckfestigkeitskategorie CS II nach DIN EN 998-1
  • Leichtputz Typ II
  • Direkt auf schwach saugenden Untergründen anwendbar
  • Für innen und außen
  • Mit mineralischen Leichtzuschlägen
  • Wasserabweisend
  • Maschinelle Verarbeitung oder von Hand
  • Farbton naturweiß


Anwendungsbereich:
Als Unterputz auf allen Mauerwerksarten im Innen- und Aussenbereich.

  • Ersetzt als Unterputz mit vollflächiger Gewebeeinbettung einen Unterputz mit zusätzlichem, volllfächigem Armierungsputz mit Gewebeeinlage.
  • Ersetzt als polymermodifizierter Unterputz die erforderliche mineralische Putzhaftbrücke bei nicht bzw. schwach saugenden Untergründen.
  • Als Unterputz für Oberputze im Innen- und Aussenbereich
  • Als Unterputz für Fliesen oder Anstriche im Innenbereich
  • In untergeordneten Räumen als Filzputz


Ausführung:
Gigamit auftragen und vollflächig Armiergewebe einbetten. Alternativ können ca. 2/3 der Putzdicke aufgetragen werden, das Armiergewebe eingebettet und die restliche Putzdicke aufgetragen werden. Das Armiergewebe muß im oberen Drittel des Unterputzes eingebettet werden. Stoßüberlappung mindestens 100 mm. Bei Gebäudeöffnungen ist eine zusätzliche diagonale Eckarmierung auszuführen.

Oberfläche planeben zuziehen. Evtl. vorhandene Mörtelgrate (an Ecken und Kanten) mit dem Gitterrabott entfernen. Durch das planebene Zuziehen ist ein vollflächiges Rabottieren, zum Entfernen der Sinterschicht, nicht notwendig.

 

Sicherheitsdatenblatt

 Sicherheitsdatenblatt.pdf
17.07.2018
https://www.gefkomm.de/id/c8efeb08e1

Arbeitsschutz und Lagerung

H315
Verätzung/Reizung der Haut, Gefahrenkategorie 2.
H318
Verursacht schwere Augenschäden.
P102
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280
Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/ Gehörschutz/? tragen
P302+P352
BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/? waschen.
P305+P351+P338
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P313
Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362
Kontaminierte Kleidung ausziehen.
13
Nicht brennbare Feststoffe, die keiner der vorgenannten LGK zuzuordnen sind
1 - schwach wassergefährdend

Gefahren

Gefahr
Ätzend,Reizend
GHS05 Ätzend,Reizend

Inhaltsstoffe

CAS-NummerAufnahmegrundStoffname
65997-15-1  
1305-62-0  

Artikelgewicht: 25,00 Kg
Inhalt:25,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: