Schlüter TROBA PLUS 8 Flächendrainage 12,5x1m

Artikelnummer: 470406

Eine sichere und dauerhaft wirksame Flächendrainage zur Verlegung über horizontal im Gefälle verlegten Abdichtungen.

Kategorie: Schlüter-Systems


196,99 €
15,76 € pro 1 m2

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (4,90 EUR / Artikel)

4 Rolle auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Rolle


Schlüter®-TROBA-PLUS/-PLUS-G

Anwendung und Funktion

Schlüter®-TROBA-PLUS ist eine sichere und dauerhaft wirksame Flächendrainage zur Verlegung über horizontal im Gefälle verlegten Abdichtungen. Sie besteht aus einer geschlossenen Polyethylenfolie mit einseitig ausgeformten Noppen, auf denen ein Filtervlies aufkaschiert ist.

Bei Schlüter®-TROBA-PLUS 8G ist anstelle des Filtervlieses ein Gittergewebe mit einer Maschenweite von ca. 2 x 2 mm aufkaschiert.

Die vlieskaschierte Noppenseite, auf der die Belagskonstruktion aufliegt, wirkt als ganzflächige Drainageebene (kapilarpassive Drainage) mit extrem hoher Wasserableitkapazität.

Als geschlossene Polyethylenbahn dient Schlüter®-TROBA-PLUS zusätzlich dem Schutz der Abdichtung. Die eng stehenden, als Kegelstumpf ausgeformten Noppen halten sehr hohen Druckspannungen stand. Der Freiraum zwischen Noppenbahn und Vliesgewebe bildet ein wärme- und trittschalldämmendes Luftpolster, welches die Abdichtung zusätzlich vor schädlicher thermischer Beanspruchung schützt. Es erfolgt eine gleichmäßige und vollflächige Lastverteilung auf der Abdichtung.

Schlüter®-TROBA-PLUS 8 stelzt die Belagskonstruktion ganzflächig um 8 mm auf, Schlüter®-TROBA-PLUS 12 entsprechend um 12 mm.

Kleinere Fehler im Abdichtungsgefälle, wie etwa Unebenheiten oder Erhöhungen im Überlappungsbereich, die zu Wasserstauungen führen, werden somit wirksam überbrückt. Größere Unebenheiten können vor Verlegen der Schlüter®-TROBA-PLUS mit Fertigmörtel ausgeglichen werden.

Verarbeitung

  1. Der tragfähige Untergrund und die darauf verlegte Abdichtung muss Gefälle zur Entwässerung aufweisen und dort angeschlossen sein. Vor Verlegen der Schlüter®-TROBA-PLUS sind ggf. zu große Unebenheiten im Abdichtungsgefälle durch Ausgleich mit Fertigmörtel zu beheben.
  2. Schlüter®-TROBA-PLUS wird unabhängig von der Gefällerichtung lose mit dem Vlies nach oben auf der Abdichtung ausgelegt. Den Stoßbereich mit dem überstehenden Vliesrand überlappen.
  3. Unmittelbar auf der ausgelegten Schlüter®-TROBA-PLUS wird die Belagskonstruktion nach den geltenden technischen Regeln aufgebracht.
  4. Hinweis: Für Randabschlüsse, Bewegungsfugen und Wandanschlüsse verweisen wir auf unsere Profiltypen Schlüter®-BARA und Schlüter®-DILEX.

Artikelgewicht: 9,00 Kg
Inhalt:12,50 m2

Technisches Datenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: