Sika Bond 54 Parquet

SikaBond®-54 Parquet - Leicht auftragbarer, elastischer Parkettklebstoff


Lieferform
ab 119,99 €
9,23 € pro 1 kg
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (DHL - 9,90 EUR / Artikel)
102 Eimer Auf Lager
Eimer

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

SikaBond®-54 Parquet


Leicht auftragbarer, elastischer Parkettklebstoff
SikaBond®-54 Parquet ist ein 1-komponentiger, schnell härtender, wasser- und lösemittelfreier Parkettklebstoff mit sehr guten Verarbeitungseigenschaften. SikaBond®-54 Parquet hat eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.

  • Wirtschaftlich, geringer Verbrauch
  • Elastischer Klebstoff gemäss ISO 17178
  • 1-komponentig, gebrauchsfertig

Anwendung:
Für die vollflächige Verklebung von Mehrschichtparkett nach DIN EN 13489 sowie Massivparkett mit einem Breiten-/Dickenverhältnis von max. 8:1 auf geeigneten Untergründen.

Vorteile:

  • Elastischer Klebstoff gemäss ISO 17178
  • Wirtschaftlich, geringer Verbrauch
  • 1-komponentig, gebrauchsfertig
  • Schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Auf vielen Untergründen ohne Grundierung einsetzbar
  • Für Mehrschichtparkett nach DIN EN 14389 geeignet
  • Geeignet für Massivparkett mit einem Breiten-/Dickenverhältnis von max. 8:1
  • Elastische, trittschalldämpfende Verklebung
  • Für Fußbodenheizung geeignet
  • Sehr emissionsarm
  • Reduziert Schubspannungen zwischen Parkett und Untergrund



UMWELTINFORMATIONEN

  • EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm
  • GISCODE: RU 0,5
  • Emissionsgeprüftes Bauprodukt nachDIBt-Grundsätzen - Zulassungs-Nr.: Z-155.10-234
  • LEED v4 EQc 2: Low-Emittion MaterialsISO 17178

  • Artikelgewicht: 13,00 kg
  • Inhalt: 13,00 kg
Sicherheitsdatenbl.

Sicherheitsdatenblatt:

Bewertungen (1)

5/5
(1)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Top Kleber zum guten Preis
5 von 5

Habe knapp 30qm Eschenholzdielen damit verklebt. Hat wunderbar funktioniert und hält bombenfest auf dem Trockenestrich! Konnte nicht alles auf einmal verarbeiten, und hatten den Eimer wieder verschlossen (die Folie die dem Kleber aufliegt wieder verwendet) und mit dem Rest eine Woche später fertig gearbeitet. Auch das war kein Problem! Arbeitet auf jeden Fall mit Handschuhen! Das Zeug klebt an den Fingern wie Hölle!

Oliver R., 04.12.2021
Loading ...