Händlerbund Käufersiegel
SANDROPLAST Bitumen Spachtelmasse
Plastische, elastische, lösemittel- und faserhaltige Reparatur- und Dichtungsmasse auf Bitumenbasis mit pastenartiger Konsistenz.

Gebinde
ab 10,09 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Eimer

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Expressversand möglich mit:

Beschreibung

SANDROPLAST Bitumen Spachtelmasse


Art des Produktes:
Plastische, elastische, lösemittel- und faserhaltige Reparatur- und Dichtungsmasse auf Bitumenbasis mit pastenartiger Konsistenz. – Asbestfaserfrei -

Anwendungsgebiet:
sandroplast Spachtelmasse wird zum Ausbessern und Abdichten von Löchern, Rissen und Bruchstellen an Dacheindeckungen aus Bitumen-Dachbahnen und im Bereich von Abdichtungen gegen Bodenfeuchtigkeit bei Durchbrüchen und Abschlüssen verwendet. sandroplast Spachtelmasse ist besonders geeignet zum Abdichten von Rissen, Kehlen und Fugen bei Bauteilen aus Beton, Betonfertigteilen, Mauerwerk, Stahl, Haubenkanälen der Fernheizleitungen sowie zur Herstellung dicker Sperrschichten.

Eigenschaften:
sandroplast Spachtelmasse wird kalt verarbeitet, zeigt eine besonders ausgeprägte plastische Verformbarkeit und haftet gut auf Bitumen-Dachbahnen und –Beschichtungen, Untergründen aus Beton, Putz, Mauerwerk, NE-Metallen und Stahl. Die durch Temperaturwechsel oder Bodenbewegungen auftretenden Spannungen werden weitgehend aufgenommen und abgebaut. Darüber hinaus sind folgende Eigenschaften hervorzuheben: Kein Ablaufen, auch bei intensiver Sonneneinwirkung und keine wesentliche Beeinträchtigung der plastischen Eigenschaften bei tiefen Temperaturen. sandroplast Spachtelmasse ist wasserundurchlässig sowie beständig gegenüber verdünnten Mineralsäuren, Laugen, Salzlösungen und Rauchgasen. Die Masse haftet auch auf feuchtem Untergrund.
sandroplast Spachtelmasse erfüllt die Anforderungen der AIB DS 835 Anhang II Spalte 10. Die Materialeigenschaften werden erst nach restloser Durchtrocknung voll wirksam.

Untergrund:
Der zu behandelnde Untergrund muss sauber und trocken oder baufeucht, sowie frei von Öl, Fett und losen Bestandteilen sein. Verrostete Metalloberflächen müssen nachentrostet werden (Norm-Reinheitgrad: C St. 2).

Verarbeitung:
sandroplast Spachtelmasse wird mit Spachtel, Kelle oder Glättscheibe verarbeitet. Es ist von Vorteil, dickere Spachtelschichten in mehreren Arbeitsgängen mit zeitlichem Abstand aufzubringen, um ein schnelleres Abdunsten der Lösemittel zu erreichen. Andernfalls ist bei zu dicken Schichten, insbesondere bei gleichzeitiger Sonneneinwirkung mit Blasenbildung zu rechnen. Zu sanierende Blasen der Dachhaut vollkommen ausschneiden, die Ränder anschmelzen und verspachteln. Anschließend die freigelegten Stellen mit sandroplast Spachtelmasse in Verbindung mit sandroplast Glasseidengewebe überspachteln. Kleinere Schadstellen in den Oberlagen der Dachhaut können auch mit sandroplast Spachtelmasse, gegebenenfalls unter Verwendung von sandroplast Glasseidengewebe ausgebessert werden. Ggf. mit sandroplast Bitumen Voranstrich vorbehandeln. sandroplast Bitumen Spachtelmasse an den Rändern flach auslaufen lassen.

Verbrauch: Der Verbrauch beträgt ca. 1.000 g/m² bei 1 mm Schichtstärke.
Lagerfähigkeit: in original verschlossenen Gebinden 12 Monate
Lagertemperatur: Material ist nicht frostempfindlich

Sicherheitshinweise:
Informationen zur sicheren Lagerung und Handhabung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt.

Entsorgung:
Restlos entleerte Gebinde können dem Metallrecycling bzw. dem Kunststoffrecycling zugeführt werden.
Abfallschlüssel: 17 03 02 Asphalt, teerfrei (bisher 54 407 und ausgehärtet 54 912)

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
22.02.2017


  • Gebinde: Eimer
  • Versandgewicht: 1,00 kg
  • Inhalt: 1,00 kg

Tiefpreisprüfung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bereits vorliegende Angebote durch uns überprüfen zu lassen um Ihnen eventuell ein preislich noch interessanteres Angebot zu unterbreiten.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail: info@bauschnell.de oder telefonisch: (0 29 03) 441 - 31 um Ihre Fragen zu klären.
Techn. Merkblatt

Technisches Datenblatt:

Sicherheitsdatenbl.

Sicherheitsdatenblatt:

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Artikel
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...