PCI Pecimor 1K Bitumen-Dickbeschichtung

Artikelnummer: 28118XX

Für Kelleraußenwände und Fundamente

Kategorie: Abdichtung I Dichtband

Lieferform

ab 32,99 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (4,90 EUR / Artikel)

54 Eimer auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


PCI Pecimor 1K Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente


Produkteigenschaften:

  • CE-Geprüft nach EN 15814
  • Lösemittelfrei.
  • 1-komponentig, gebrauchsfertig ohne Aufrühren.
  • Gute Anhaftung auf trockenen und leichtfeuchten Untergründen.
  • Wasserdicht und rissüberbrückend.
  • Alterungsbeständig, auch nach Jahren dauerhafter Schutz.

Farben: schwarz
Lieferform: 10-l-Eimer

Anwendungsbereich:

  • Für Wand und Boden.
  • Für innen und außen.
  • Zum Abdichten von Bauwerken und Bauteilen nach DIN 18195 für die Lastfälle
  • DIN 18195-4 "Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden".
  • DIN 18195-5 "Abdichtung gegen nichtdrückendes Wasser auf Deckenflächen und in Nassräumen, mäßig beanspruchte Flächen".
  • Als Abdichtung nach DIN 18533 in den Wasserbeanspruchungsklassen W1-E und W4-E.
  • Als horizontale Abdichtung unter einer Lastverteilungsschicht für Balkone, Loggien und Laubengänge.
  • Zum Abdichten von Bauteilen gegen Beton angreifende Wässer nach DIN 4030.


Untergrundvorbehandlung:

  • Bei der Ausführung von Abdichtungsarbeiten mit PCI Pecimor 1K ist die DIN 18 195 und die "Richtlinie zur Planung und Ausführung von Abdichtungen erdberührter Bauteile mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen" der Deutschen Bauchemie e.V. zu beachten.
  • Als Untergründe eignen sich gefügedichter Beton, mindestens Festigkeitsklasse C 12/15, Putz der Mörtelgruppe C IV nach EN 998-1, nach DIN 1053 erstelltes Mauerwerk aus Mauerziegeln, Kalksandsteine, Leichtbeton- und Betonhohlblocksteine, Porenbeton.
  • Der Untergrund muss fest, weitgehend eben und in der Oberfläche feinporig sein. Er muss frei sein von Nestern, Lunkern, Rissen und Graten, Staub, Teer, Pech, Schalöl, alten Anstrichen oder anderen haftungsstörenden
  • Schichten. Der Untergrund sollte trocken oder allenfalls leicht feucht sein.
  • Kanten sind zu brechen.
  • Kehlen (sowohl waagerechte wie senkrechte) sind auszurunden. Hierfür Hohlkehlen mit einem Radius von mindestens 4 cm mit PCI Polyfix Plus L, PCI Nanocret R2 oder PCI Saniment DP herstellen.
  • Bei gemauerten Kellern ist vor allem bei zweischaliger Bauweise des Gebäudes die nicht durch die Kellerdecke abgedeckte Kellermauerkrone vor Beginn der Abdichtungsarbeiten vor eindringendem Wasser zu schützen. Dies kann nach dem Verschließen der Öffnungen in der Mauerkrone mit Zementmörtel, z. B. durch Abspachteln mit PCI Barraseal oder PCI Pecimor 1K, erfolgen.
  • Vor allem bei gemauerten Kellern kommt es immer wieder vor, dass während der Rohbauphase die unterste Steinreihe durch auf der Bodenplatte im Kellerinneren stehendes Wasser vollständig durchnässt wird. Zur Verhinderung dieser unzulässigen Durchnässung ist eine Zwischenabdichtung mit PCI Barraseal oder PCI Seccoral erforderlich: Übergangsbereich Bodenplatte/Kellermauer vor der Ausführung der Hohlkehle mit PCI Barraseal abspachteln. Diese Abspachtelung ist von der Stirnseite der Bodenplatte über die Hohlkehle bis mindestens zur Oberkante der ersten Steinreihe auszuführen. Dadurch wird die rückseitige Wassereinwirkung auf die PCI Pecimor-1K-Abdichtung verhindert. Der Ausgleich von Unebenheiten, das Verschließen von Mörteltaschen, Ausbrüchen oder offenen Stoßfugen > 5 mm kann durch eine Spachtelung mit PCI Nanocret R2 oder durch einen Putzauftrag Mörtelgruppe C IV erfolgen.
  • Die für die Untergrundvorbehandlung eingesetzten Materialien (z. B. für Hohlkehle oder Zwischenabdichtung) müssen vor Beginn der Abdichtungsarbeiten vollständig durchgehärtet sein.

 

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt.pdf
30.11.2016
https://www.gefkomm.de/id/ce10da9326

Arbeitsschutz und Lagerung

12
Nicht brennbare Flüssigkeiten
1 - schwach wassergefährdend

Technisches Datenblatt:

Sicherheitsdatenblatt:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: